Am Montag, den  19. November veranstaltet das Bildungswerk für Kommunalpolitik e.V. zusammen mit den Freien Wählern Calw einen Informationsabend zum Thema „Listen- und Bewerberaufstellung zur Kommunalwahl 2019“. Die Veranstaltung ist kostenfrei, beginnt um 19:30 Uhr im Hotel / Restaurant Rössle, Hermann-Hesse-Platz 2, und ist offen für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger, sowie für alle Parteien.

 

Werner Greule, Vorsitzender der Freien Wähler und Gemeinderat, freut sich sehr, dass mit Verwaltungsdirektorin Frau Irmtraud Bock vom Gemeindetag Baden-Württemberg eine ausgewiesene Expertin und erfahrene Dozentin des baden-württembergischen Kommunalwahlrechts gewonnen werden konnte, die anschaulich darlegen wird, wie im geänderten Kommunalwahlrecht beispielsweise die Aufstellung von Listen und Wahlvorschlägen, die Wahl der Bewerberinnen und Bewerber geregelt sind und welche Formen und Fristen einzuhalten sind.

 

 

Partner fürs kommunalpolitische Ehrenamt

 

Das Bildungswerk für Kommunalpolitik Baden-Württemberg ist ein eingetragener Verein. Er ist rechtlich unabhängig, politisch neutral, führt eigene Veranstaltungen durch und arbeitet mit Vereinigungen zusammen, welche die Förderung und Weiterbildung von Jugendlichen und Erwachsenen zu verantwortungsbewussten Bürgern zum Ziel haben.

 

Beteiligung der Bürger wichtiger denn je

 

Im Sinne von größtmöglicher Transparenz ist es den Freien Wählern wichtig, auch dieses eher administrativ und trocken klingende Thema bürgernah und anschaulich zu präsentieren und allen Interessierten den Einstieg in die Kommunalpolitik zu erleichtern.


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
 


Kommentar schreiben

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.


Kommentar